LAWINENKURSE

Direkt zum Seiteninhalt

LAWINENKURSE

andermountain.ch
Veröffentlicht in Winter · 19 April 2022
Ausschreibung
Im Notfall zählt jede Minute, vorallem bei einem Lawinenniedergang! Der richtige Umgang mit LVS, Schaufel und Sonde muss daher gelernt sein und geübt werden, um bei einer Notfallsituation jede Sekunde rauszuholen. Eine gute Spuranlage beim Auf- und Abstieg, kann dabei das Risiko reduzieren.


Programm
1. Tag: Anreise, Einführung in die Lawinenkunde, Umgang mit LVS, Schaufel und Sonde
2. Tag: Anwendungs-Tour

Kursinhalt
    • Interpretation Lawinenlagebericht
    • Tourenplanung mit 3x3
    • Vereinfachte Reduktionsmethode
    • Schneedeckenaufbau
    • Gefahrenzeichen und Geländeformen erkennen
    • Hangneigung schätzen, messen
    • Umgang mit Lawinenverschüttetengerät (LVS)
    • Schaufeln und Sondieren
    • Sichere Spuranlagen Auf- und Abstieg
    • Theorie

Die theoretischen Grundlagen werden wir mehrheitlich direkt im Gelände 1:1 anschauen.

Ziele
    • Richtiger Umgang im Notfall mit LVS, Schaufel und Sonde
    • korrekte Interpretation des Lawinenlageberichts
    • Sichere Spuranlage im Gelände

Anforderungen
    • Kondition für Aufstieg 2-3 Stunden, ca. 600 Hm pro Tag
    • erste Erfahrungen im Tiefschnee

Kosten / Leistungen
    • Preis: CHF 330.- pro Person inklusive Planung / Durchführung und Spesen Bergführer, laufend Feedback und Coaching
    • Kursunterlagen (Fallblatt Achtung Lawinen)
    • Exklusive Übernachtungskosten Hütte / Hotel, Reisekosten, persönliche Konsumentation, Mietmaterial
    • Bahnticket

Gruppengrösse
    • 4 - 6 Personen

Treffpunkt
    • 9:05 Uhr Bahnhof Andermatt (Unterführung beim Avec Shop)

Unterkunft
    • Hotel/Pension in Andermatt / Hospental

Materialliste
Anmelden





Zurück zum Seiteninhalt